SHK Innung

Fragen

pq

Präqualifiziert Reg.-Nr.           011.080033         

Häufig gestellte Fragen

Wir von der JK-Haustechnik GmbH haben unser Bestes getan, um eine Website zu erstellen, die den Bedürfnissen unserer Kunden zuvorkommt und diese erfüllt. Aus diesem Grund haben wir eine Liste häufig gestellter Fragen zusammengestellt. Wenn Sie die Antwort auf Ihre Frage hier nicht finden, kontaktieren Sie uns unter 0391-5437385 oder senden uns eine Mail an jk-haustechnik@vodafone.de.

KUNDENDIENST
Wozu brauche ich einen Wartungsvertrag?
Jedes technische Gerät sollte von Zeit zu Zeit einer Wartung unterzogen werden. Die Wartung dient der Erhaltung des Sollzustandes des Anlage und somit kann man auch eine längere Lebensdauer der Geräte erwarten. Weiterhin unterliegen die Wärmeerzeuger nicht nur einem gewissen Verschleiss, sondern es setzt sich in den Brennräumen ein mehr oder weniger starke Schicht aus Verbrennungsrückständen ab, die den Wirkungsgrad der Anlage erheblich mindert. Der Wirkungsgrad vermindert sich, bei ausbleibender Wartung um ca. 5-10% pro Jahr. Um die gleiche Wärmeleistung zu erzeugen müssen Sie dann 5-10% mehr Energie(Gas, Öl, Strom) einsetzten und auch 5-10% mehr bezahlen. Schauen Sie sich die Bilder im Register Service unter Kundendienst/Services einmal an.

Was muss gewartet werden?                                                                                             Grundsätzlich alle Wärmeerzeuger wie Heizkessel, Thermen, Brennwertgeräte und Wärmepumpen. Weiterhin alle Solaranlagen, Lüftungsanlagen, Klimageräte, Wasserfilter, Poolanlagen

VERKAUF
Was kostet was?
Wenn Sie nicht gerade nur ein bestimmtes Bauteil oder Ersatzteil benötigen, dann ist meist eine Preisanfrage nicht so einfach zu beantworten. In den meisten Fällen wird ein Termin vor Ort unumgänglich sein. zum Beispiel eine Solaranlage in dem einen Haus kostet                  ca. 5000 EUR, die gleiche Solaranlage in einem anderen Gebäude kann unter Umständen preiswerter oder auch teurer werden weil die Längen der Rohrleitungen andere sind oder die Gebäudehöhe abweicht.

PRODUKTE- / SERVICE-SPEZIFISCH
Was ist Stand der Technik bei der Wärmeerzeugung?
Normalerweise werden die Wärmepumpen hoch angepriesen. Diese Geräte sind jedoch in der Anschaffung aber einfach zu teuer. Wir tendieren zur soliden Gas-Brennwertheizung und einer Solaranlage mit Heizungsunterstützung, denn nur die Wärme der Sonne gibt es umsonst. Und wer das nötige Kleingeld dazu hat kann diese Anlage noch mit einen Kaminofen mit Wärmeaustauscher ergänzen. In jedem Fall sollte aber eine Niedrigtemperaturflächenheizung (Fussbodenheizung im Neubau oder Wandheizung im Altbau) eingebaut werden.

RECHNUNGSABTEILUNG
Wie lange habe ich Zeit eine Rechnung zu bezahlen?
Bei uns haben Sie in der Regel eine Zahlungsfrist von 21 Tagen. Sollten Sie aber mal im Urlaub sein, oder einen finanziellen Engpass haben, dann sollte Sie unbedingt im Unternehmen anrufen und uns davon benachrichtigen, da wir für Sie dann eine Mahnsperre einrichten müssen und die weiteren Zahlungsweise mit Ihnen besprechen müssen.

Kann ich auf Kredit kaufen?
Sie können bei uns auch mit Kredit einkaufen! Bitte teilen Sie uns das schon bei der Angebotserstellung mit. Wir werden Ihnen dann einen seriösen Kreditvorschlag unterbreiten.  

[Home] [Infos] [Kontakt] [Service] [Veranstaltungen] [Fragen] [Links] [Impressum]